Sortieren nach:
Hersteller
Verfügbarkeit
Filtern

Wasser- und silikonbasiertes Gleitgel bei Zugeschnürt

Im Schlafzimmer ist Gleitmittel für die meisten Paare unverzichtbar. Die zähe Flüssigkeit ist dafür gedacht, die Reibung beim Geschlechtsverkehr zu mindern und eine gute Gleitfähigkeit zu erreichen. Ein Gleitgel erleichtert das Eindringen und sorgt gleichermaßen für mehr Spaß. Ob für den Analverkehr, prickelnde Stunden mit Sex Toys oder uneingeschränkten Spaß mit dem Partner – das Gleitgel ist dafür das Produkt und gehört einfach dazu. Mittlerweile gibt es verschiedene Gleitmittel, die sich anhand ihrer Eigenschaften und Inhaltsstoffe voneinander unterschieden. Im Zugeschnürt Onlineshop können Sie ein umfangreiches Sortiment diverser Gleitgele von unterschiedlichsten Herstellern entdecken. Schauen Sie sich um und bestellen Sie sich hochwertige Gleitmittel für noch mehr Vergnügen und mehr Gefühl im Schlafzimmer.

Für mehr Spaß beim Sex sorgt das Gleitgel

Sowohl Jung als auch Alt setzen vermehrt auf Gleitgel, denn es erleichtert das Liebesleben um ein Vielfaches und sorgt für einen zusätzlichen Hauch von Erotik beim Sex. Außerdem wirken einige Gleitgele besonders stimulierend und anregend. Es macht Spaß, sich gegenseitig mit dem Gel zu verwöhnen, zu massieren und es gegebenenfalls sogar abzulecken. Längst können Sie das Gleitmittel in Ihr Liebesspiel einbeziehen und für noch heißere Stunden sorgen. Neben dem Spaßfaktor ist das Gleitgel aber eine tolle Unterstützung.

Gleitgel – wasserbasiert oder silikonbasiert?

Bei Gleitgelen wird zwischen wasserbasierten und silikonbasierten Mitteln unterschieden. Der Klassiker ist das wasserbasierte Gleitgel, das sich hervorragend für den vaginalen Verkehr eignet. Es vermischt sich mit der Scheidenflüssigkeit und kann so eine hervorragende Gleitwirkung erzielen. Die Gleitgele auf Wasserbasis gibt es wahlweise mit oder ohne Geschmack und Duft. Dieses Gel hat sicherlich viele Vorteile zu bieten. Vor allen Dingen ist es sehr sanft und auch für empfindliche Intimbereiche bestens geeignet. Sie können das Gleitgel sehr einfach auswaschen und es entstehen garantiert keine Flecken. Zudem vertragen sich die Gleitmittel auf Wasserbasis hervorragend mit allen erdenklichen Love Toys. Sogar Kondome sind kein Problem. So steht einem feuchtfröhlichen Erlebnis rein gar nichts mehr im Wege.


Für den Analverkehr sollten Sie auf silikonbasierte Gleitmittel setzen. An dieser Körperstelle fehlt Eigenflüssigkeit. Der Anus resorbiert das Wasser. Das bedeutet, dass das wasserbasierte Gleitgel den Anus austrocknet und schlimmstenfalls rissig macht. Stattdessen ist ein ölbasiertes Gleitmittel – oder ein spezielles Anal Gleitmittel – eine gute Lösung. Generell ist das silikonbasierte Gleitgel vor allen Dingen für die ganz besonderen Spielarten gedacht. Es zieht ganz langsam ein und ist sehr ergiebig. Stundenlanger Spielspaß im Schlafzimmer ist somit für dieses Gel keine Herausforderung. In Fetischkreisen kommt das Gel übrigens auch gerne als praktische Anziehhilfe für Gummi- oder Latexkleidung zum Einsatz. Sofern Sie Silikon Love Toys besitzen, müssen Sie jedoch auf ein wasserbasiertes Gleitmittel setzen. Durch das Silikongel würde die Oberfläche angegriffen und es können schlechte Gerüche entstehen.

Gleitmittel für medizinische Zwecke

Es gibt medizinische Gründe, die den Einsatz von Gleitgel erforderlich machen. Beispielsweise leiden viele Frauen nach einer Schwangerschaft unter mangelnder Scheidenfeuchtigkeit. Stress kann dieses Phänomen ebenfalls hervorrufen und für Frust im Schlafzimmer und in der Liebe sorgen. Mit einem Gleitmittel lässt sich das Problem jedoch einfach und schnell umgehen. Es gibt außerdem spezielle Gleitgele für Frauen, die mit tollen Eigenschaften den Lustfaktor noch erhöhen. Besonders beliebt sind wärmende Gleitgele, die für eine bessere Gleitfähigkeit sorgen und sich außerdem für eine anregende Massage eignen. Pflegeextrakte tragen selbst zur Körperpflege bei, regen die Durchblutung an und machen Sie für die Berührungen Ihres Partners noch viel empfänglicher. Das feurige Gleitgel sorgt dann beim eigentlichen Liebesspiel für ein Feuerwerk der Lust, mit oder ohne Kondom. Es gibt zu guter Letzt auch noch hautfreundliche Gleitmittel, die besonders für sensible Menschen gedacht sind. Wer empfindlich reagiert und sich dennoch mit Gleitgel vergnügen möchte, der kann das somit problemlos tun. Diese Gele enthalten meistens Aloe Vera und Vitamin E. Sie schützen nicht nur, sondern pflegen die Haut zusätzlich und erfüllen so direkt mehrere Zwecke.

Feuchtfröhlicher Spaß mit Gleitgel

Für feuchtfröhlichen Spaß stehen die Gleitmittel für den problemlosen Analverkehr. Besonders bei dieser Spielart müssen Sie auf ein Gleitmittel setzen, um die Reibung zu mindern und dafür zu sorgen, dass alle Beteiligten Spaß haben. Suchen Sie nach einem Kick für Ihr Liebesleben? Dann vertrauen Sie auf die Gleitmittel mit Geschmack. Banane, Erdbeere oder Schokolade. Diese Gleitgele sind so konzipiert, dass sie verzehrt werden können. Reiben Sie Ihren Partner mit dem Gleitmittel ein und verwöhnen Sie ihn anschließend mit der Zunge. Dieses prickelnde Erlebnis ist unbeschreiblich intensiv und gleichzeitig auch noch schmackhaft.

Qualitativ hochwertiges Gleitgel bei Zugeschnürt

Im Zugeschnürt Onlineshop können Sie sowohl wasserbasiertes als auch silikonbasiertes Gleitgel verschiedenster Hersteller vorfinden. Entscheiden Sie sich für geschmacksneutrale Gleitmittel oder wählen Sie alternativ die Massage-Gleitgele, die mit prickelndem Geschmack für feurige Abenteuer in Ihrem Schlafzimmer sorgen. Betrachten Sie unsere umfangreiche Vielfalt und entdecken Sie ein passendes Gleitmittel. Neben den klassischen Gleitgelen bieten wir Ihnen übrigens auch spezielle Gleitmittel für den Analverkehr. Weiterhin können Sie auch Gleitöle bestellen, die mit ihren tollen Eigenschaften für heiße und prickelnde Erlebnisse sorgen.

Nach oben