• Preis
  • Größe
  • Strumpf-Größe
  • Farbe
  • Obermaterial
  • Geschlecht
  • Schnur für Korsett und Corsage - Schwarz, Weiß, Rot (Meterware)
    Farbe
  • Spitzen-Corsage & String
    Größe
  • Corsage - Weiß/ Schwarz Spitze und Satin
    Größe
  • Spitzen-Corsage aus Satin & String
    Größe
  • Corsage & String
    Größe
  • Spitzen-Corsage mit Rüschen
    Größe
  • Taillen-Corsage - Schwarz Spitze
    Größe
  • Satin-Corsage mit Schleifen & String
    Größe
  • Unterbrust-Corsage & String
    Größe
  • Corsage mit Kragen - Schwarz
    Größe
  • Brokat-Corsage & String
    Größe
  • Miamor Corsage "Miamor" mit Strass-Steinen & String
    Größe
  • Corsage - Schwarz Muster
    Größe
  • Satin-Corsage - Schwarz Strass
    Größe
  • Extravagantes Corsagen-Kleid - Powerwetlook und zarter Tüll
    Größe
  • Argenta Corsage & String grau
    Größe
  • Corsage und Minirock - Schwarz Lederimitat
    Größe
  • Amarone Satin-Corsage "Amarone" & String
    Größe
  • Corsagen-Kleid aus Powerwetlook und Spitze
    Größe
  • Westen-Corsage - Schwarz Satin
    Größe
  • Vollbrustkorsett 01 - Creme Satin
    Größe
  • Corsage aus Brokatsatin mit Blumenmuster in grün
    Größe
  • Lack Corsage und String schwarz
    Größe
  • transparentes Mieder AMOROUS mit Stickerei F117
    Größe
  • Lack Corsage schwarz
    Größe
  • Steampunk Corsage - Schwarz
    Größe
  • Corsage mit abnehmbaren Trägern & String
    Größe
  • Unterbrust-Corsage aus zarter Floralspitze und EcoLeather
    Größe
  • 4-teiliges Strapscorsagen-Set aus Satin
    Größe
  • Satin-Corsage schwarz
    Größe
  • Corsagen-Kleid - schwarz
    Größe
  • Spitzen-Corsage - Creme
    Größe
  • Satin-Corsage schwarz/weiß
    Größe
  • Unterbrust-Corsage schwarz
    Größe
  • Taillenkorsett 02 - Lila Brokat-Satin
    Größe
  • Vollbrust-Korsett aus Lack in schwarz
    Größe
  • Schwarz Lace Corset & String
    Größe
  • Corsage schwarz
    Größe

Corsagen günstig online kaufen

Sexy Corsagen

Kaum ein anderes Kleidungsstück kann den Körper so schön formen, wie eine Corsage. Anders als ein Korsett ist eine Corsage nicht steif, sondern bringt die weiblichen Formen perfekt zur Geltung. Neben der Oberweite wird auch die Taille in Szene gesetzt, und wenn eine Corsage als Dessous mit Strumpfhaltern getragen wird, dann zaubert sie auch noch endlos schöne Beine.

Ein Kleidungsstück mit Geschichte

Corsagen haben eine lange Geschichte, die in den berühmten Pariser Salons beginnt. Dort trugen die Damen schon Ende des 18. Jahrhunderts mit Fischgräten verstärkte Corsagen, um ihre Brust zur Geltung zu bringen. Die Corsagen wurden eng geschnürt und die Damen waren darauf bedacht, dass ihr Busen üppig und ihre Taille so schmal wie möglich aussah. Aber nicht nur die Damen in den Salons nutzen die Corsage, um die Vorzüge ihrer Figur zu unterstreichen, auch eine Kaiserin nutzte die Corsage, um ihre Wespentaille zu zeigen.

Die Hofdamen der österreichischen Kaiserin Sissi mussten die Corsage extrem eng schnüren, und obwohl die Kaiserin mit dieser Corsage nur aufrecht sitzen, wenig essen und nur sehr flach atmen konnte, sie nahm diese Qualen auf sich, nur um ihre Taille zu betonen.

Die Mitte des Körpers

Die Taille markiert die Mitte des Körpers und mit einer Corsage wird diese Mitte sichtbar gemacht. Lange Zeit glich das Schönheitsideal einer Sanduhr mit zwei etwas breiteren Teilen oben und unten, aber in der Mitte musste es so schmal wie eben möglich sein. Noch heute hat eine Corsage die Aufgabe, die Körpermitte, also die Taille zu betonen, denn das macht immer eine sehr sexy Figur. Moderne Corsagen, die es in allen gängigen Größen gibt, machen die Taille wieder sichtbar, aber sie lenken auch das Augenmerk auf die Brust und die Hüften, die proportional zur schmalen Taille perfekt aussehen.

Aufregend in vielen Varianten

Während die Corsagen in früheren Zeiten zwar aus kostbaren Stoffen gefertigt wurden, so waren sie dennoch meist in züchtigem Weiß gehalten. Heute können Frauen unter einer riesigen Auswahl an ganz unterschiedlichen Corsagen wählen. In einem sündigen Schwarz sieht eine Corsage ebenso aufregend aus wie auch in einem leidenschaftlichen Rot. Die moderne Corsage kann mit Pailletten bestickt und mit Spitzen oder Federn verziert sein, sie kann einen kleinen Rock aus bauschigem Tüll oder verspielte Schleifchen haben. Der Fantasie und der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Die passende Größe finden

Um die richtige Größe für die Corsage zu finden, muss nur der Umfang der Taille gemessen werden. Um den idealen Punkt für die Messung zu finden, werden die Beine schulterbreit auseinander gestellt und der Oberkörper wird zur Seite geneigt. Die Stellen, an der die Taille knickt, ist der Messpunkt. Die Schnürweite muss Minus zehn gemessen werden, das heißt, wenn die Taillenweite 95 cm beträgt, dann muss die Schnürweite 85 cm betragen. Die Größe 38 entspricht einem Taillenmaß von 71 cm und Frauen, deren Taille 86 cm Umfang hat, passen in eine Corsage in Größe 44.

Nach oben