Sortieren nach:
Hersteller
Verfügbarkeit
Filtern

Rocking around the Vintage mit Belsira

Jetzt werden die Petticoats gerockt! Denn die Firma Belsira lässt die good old times wieder aufleben. Der Vintage - Style der sexy Pin-Up-Girls im Petticoat aus den 1950er Jahren erinnert an die wilden Rock `n´ Roll-Zeiten, als Elvis noch die Tanzflächen angeheizt hat und Autokinos der absolute Renner unter den Teenies waren.

Sexy Matrosinnen-Looks und süße Beachwear bestimmen das Rockabilly-Sortiment des Labels. Darüber hinaus zeichnen Polka-Dots und Figur betonende Jersey-Kleider den Stil, der bis heute unvergessen ist. Das gilt auch für den High-Waist-Bikini, der in den heutigen Tagen längst wieder gefragt ist.

Da schwingt das Petticoat des Pin-Up-Girls

Die frechen Outfits sind ein absolutes Must-have für jeden Kleiderschrank. Vom Petticoat bis zum Vintage - Badeanzug. Egal zu welcher Jahreszeit, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - Die Looks versprühen pure Lebensfreude und sehen dazu noch auch so gut aus. Definitiv wirken die Vintage - Styles als effektvolle Eyecatcher.

Und wenn bei dem Hersteller vom Vintage - Look die Rede ist, dann ist damit ein echtes Original gemeint. Denn Belsira baut auf bestes Design, kreative Schnitte und traumhaft schöne Entwürfe. Sowohl beim High–Waist-Bikini als auch beim Seemännin–Dress, beim Jersey–Kleid und beim extravaganten Petticoat.

Vintage Fashion mit Pfiff

Exklusive Raritäten, die der Figur schmeicheln und in den angesagt Farben aus der Zeit erstrahlen. Das war die Epoche, in der die Jukeboxen der DJ war und der Toast Hawaii der Partysnack war. Erhältlich sind die Vintage - Kleidungsstücke aus der Petticoat Ära überwiegend in den Größen XS bis XL.

Ein besonderes Highlight ist das Kirschmuster auf dem Vintage - Badeanzug, dem Bikini und dem Bikini-Set. Mit dem flotten Muster fällt man am Strand mit Sicherheit auf. Also: Raus aus dem Petticoat und rein in die Bademode und aussehen wie ein Pin-Up-Girl. Oder noch besser in den trendige Matrosen Ein- oder Zweiteiler. Da bleibt dann nur noch zu sagen, „Leinen los!“
Nach oben