Sortieren nach:
Filtern:
  • Preis
  • Größe
  • Schuh-Größe
  • BH-Größe
  • BH-Cup
  • Strumpf-Größe
  • Farbe
  • Obermaterial
  • Geschlecht
Filtern

Sexy Mode für jeden Anlass

Kleidung dient nicht nur dazu, den Körper zu wärmen oder die Blöße zu bedecken, mit der entsprechenden Kleidung kann auch eine bestimmte Botschaft vermittelt werden. Wer sich schwarz kleidet, der signalisiert unter anderem Trauer, die Braut ganz in Weiß verkörpert die Reinheit und die Unschuld. Vor allem die Damen können mit ihrer Kleidung sehr viel zum Ausdruck bringen, eine besondere Rolle spielt dabei das Kleid.

Fashion ist, was gefällt

Die Designer lassen sich immer etwas Neues einfallen, wenn es um Kleidung geht, aber kein Designer kann bei seinen Entwürfen auf das klassische Kleid verzichten. Selbst wenn ein Kleid vielleicht nicht so wandlungsfähig ist wie ein Kostüm oder ein Hosenanzug, Kleider haben, was die Fashion angeht, immer wieder für Furore gesorgt. Unvergessen ist hier das Minikleid, das in den 1970er Jahren die Mode eroberte. Die Damenwelt befreite sich mit dem kurzen Minikleid von der Nachkriegszeit und verabschiedete sich von den Kleidern, die züchtig das Knie bedeckt haben. Endlich waren die Beine in ihrer ganzen Länge zu sehen und das war eine Art Statement für die moderne Frau, die sich nicht mehr verstecken wollte. Wenn es um sexy Kleider geht, dann hat das Minikleid bis heute einen ganz besonderen Platz. Aber sexy Kleider können noch viel mehr.

Minikleider sind wieder im Trend

Minikleider haben wie Jeans jeden Trend und jede Mode überdauert, sie sind praktisch Evergreens und sie sind damals wie heute sehr beliebt. Frauen, die heute sexy Kleider tragen und dabei ihre Beine perfekt in Szene setzen wollen, können das zum Beispiel mit einem Minikleid aus Lack oder Leder in geheimnisvollem Schwarz, leidenschaftlichem Rot oder in Pink, einer Farbe, die auf jeden Fall für Aufsehen sorgt. Waren sexy Minikleider, als sie in Mode kamen, zunächst etwas für Go-go-Tänzerinnen und das ideale Outfit für den Besuch einer Disco, so sind die Minikleider von heute, dass perfekte Club Kleid.

Für jeden Geschmack das richtige Kleid

Ob in knalligen Pink oder in verruchtem Schwarz – Frauen, die heute ausgehen wollen, sorgen in einem sexy Minikleid immer für Aufsehen. Aus transparentem Stoff, der die Fantasie anheizt oder mit einem weit ausgeschnittenen Rückenteil, das den Blick auf die gebräunte Haut freilässt, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Kleid im schicken Wetlook betont sehr geschickt die weiblichen Formen, und das Minikleid aus zarter Spitze ist genau das Richtige für alle Damen, die es nicht nur sehr sexy, sondern auch ein wenig romantisch mögen.

Ob geschnürt oder mit tiefem Dekolleté, mit einem gewagten Schlitz, gerafft oder im Stil einer Tunika – Minikleider sind, und bleiben ein echtes Statement für mehr Weiblichkeit!

Nach oben