Sortieren nach:
Hersteller
Verfügbarkeit
Filtern

Sexy Straps-Strümpfe, Stockings & Nylons günstig online kaufen

Luxuriös, praktisch und ein wenig verrucht – vor etwa 70 Jahren haben Stockings einen waren Hype ausgelöst, der bis heute nicht abgeklungen ist. Stockings sind verführerische Accessoires, die manchmal auch Tights oder Pantyhose genannt werden. Heiße Nylons bzw. Stockings sind heute ebenso beliebt wie damals, auch wenn sie relativ kurzlebig sind. Kein Wunder, wenn man einmal die „Zutaten“ betrachtet: Nylons bestehen aus Kohle, Wasser und Luft. Die ersten Nylons wurden  zwischen 1935 und 1940 in Wilmington verkauft – 4000 Paar innerhalb von wenigen Stunden. Die ersten Straps-Strümpfe waren hautfarben und hatten einen verstärkten Fersen- und Zehenbereich sowie einen breiten Abschluss. Heute gibt es Stockings in allen Farben, beliebt sind sie vor allem in schwarz.

Die Beine einer Frau regen die Phantasie des Mannes an

Lange Beine stehen für die Schönheit einer Frau. Sie regen die Fantasie des Mannes an, in dem er sich vorstellt zwischen Ihren Beinen zu liegen, sich tief in Ihr zu versenken. Warum sollte man sich als Frau nicht eben diese typische Charaktereigenschaft des Mannes zu Nutze machen, in dem Frau Ihre Beine gekonnt in Szene setzt.

Sexy Strapse, Stockings – Nylon-Strümpfe begeistern jeden Mann

Sexy Strapse und Stockings sind heute untrennbar mit der Frau verbunden. Die Strümpfe können halterlos getragen werden, da sie aufgrund eines breiten Spitzenbandes an ihrem Platz gehalten werden. Bei anderen Nylon-Strümpfen wiederum benötigt man einen Strapsgürtel, damit diese nicht herunterrutschen. Früher war der Strapsgürtel ein nötiges Übel, heute fällt er eher unter die Kategorie Dessous, da er ein Synonym für Sexappeal und Erotik ist. Natürlich lassen sich Stockings abhängig von der Ausführung der jeweiligen Kleidungsstücke auch an Body, Torselette, Korsett oder Corsage direkt befestigen. Heiße Fishnet Stockings haben den Style noch etwas mehr Haut zu zeigen und bringen das Blut der Herren in Wallung.

Sexy Strapse- die Befestigungsmöglichkeiten

Strapse und Strapshalter können über zwei verschiedene Möglichkeiten miteinander verbunden werden. In der Regel befindet sich am oberen Ende der Stockings ein Knopf oder eine Öse, die so positioniert ist, dass diese direkt mit dem Strapshalter bzw. Strapsgürtel verbunden werden kann. Sobald der Halter zugedrückt wird, bleiben die Strümpfe fest an Ihrem Platz. Handelt es sich um einen Strapsgürtel mit Klammer, können die Stockings problemlos angeklipt werden.

Nach oben