Lagermitarbeiter als wichtiger Bestandteil

Deine Aufgaben als Lagermitarbeiter beschränken sich nicht nur auf das Verpacken und Wegsortieren von Ware. Darüber hinaus gehören zum Tätigkeitsfeld auch das Kommissionieren von Kundenaufträgen, Versandvorbereitungen und das Überprüfen von Artikelbeständen, bevor es überhaupt zum Verschicken kommt.

Wie der Name es schon verrät, befindet sich dein Arbeitsplatz als Lagermitarbeiter im Lager. Ein oft großer Vorratsraum, in dem Gegenstände oder Lebensmittel verstaut werden. Es gibt aber auch kleinere Räumlichkeiten, die für weniger aufwendige Abläufe aber durchaus genügen. In dem Bereich gibt es verschiedene Möglichkeiten, um eine Position zu besetzen. Vom körperlich tätigen Kollegen bis zum Teamleiter und Chef sind die verschiedenen, beruflichen Ebenen genauso, wie in jedem anderen Job auch.

Das dieser Berufszweig oft etwas skeptisch betrachtet wird, liegt daran, dass man als Lagerarbeiter meistens keine Voraussetzungen mitbringen muss. Das stimmt allerdings nur teilweise. Denn manchmal verlangt das Unternehmen einen Staplerschein und umso höher die Position in der Logistik ist, umso höher schrauben sich auch die geforderten akademischen Voraussetzungen hoch. Aber eins steht fest: Ohne Lagermitarbeiter, wäre es schwer Pakete auf kurze Versandwege zu bringen.

Zurück zum Job

Nach oben