Sortieren nach:
Hersteller
Verfügbarkeit
Filtern

Bequeme und stylische Boxershorts von zugeschnuert-shop.de

Boxershorts sind enganliegende oder weite kurze Hosen, die vom Mann als Unterhose getragen werden. Dabei können Boxershorts aus Microfaser, Baumwolle, im Wetlook oder aus anderen textilen Materialien gefertigt sein. Aktuell sind Boxershorts auf dem Unterwäschemarkt für den Herren Marktführer, da sie traditionelle Slips fast vom Markt verdrängt haben. Wer aber keine Lust hast sich ständig die gleichen langweiligen Boxer im 2er oder 3er Pack zu kaufen, sondern viel lieber die Damen mit seiner neuen, heißen Wäsche überraschen möchte, der sollte sich mal bei uns im Shop umschauen.


Entsprechend des Geschmack des Mannes, kann er bei uns Boxershorts mit Eingriff und ohne kaufen. Auch bei den Modellen steht ihm eine entsprechend große Auswahl zur Verfügung. Dazu sollte er wissen, dass jedes Modell am oberen Bund einen Gummiauszug hat. Bei den Beinausschnitten gibt es wiederum verschiedene Varianten. Ob mit Gummibündchen oder ohne, ob lang oder kurz es liegt an dem Herren ob er es lieber luftig mag oder doch besser alles im Griff haben möchte. Lassen Sie sich von unseren Markenprodukten in verschiedenen Größen inspirieren, bei uns können sie nur hochwertige Boxershorts kaufen. Boxershorts die optimal sind, für den Mann der etwas auf sich hält.

Boxershorts – die Geschichte

Die Boxershorts, wie man sie heute kennt, gehen auf eine Idee von Jacob Golom zurück, der in den Boxern während der zwanziger Jahre einen elastischen Gummibund einsetzte. Diese wurden kombiniert mit den Charakteristika des traditionellen Slips und die zur heutigen Boxershorts wurden. Hier sitzt alles straff wie man es von den Slips gewohnt ist, hat aber trotzdem einen bequemen Tragekomfort aufgrund des längeren Schnitts der Shorts. Ende der achtziger Jahre begannen die Boxershorts den Markt zu erobern. Jeder hat doch sicher noch das sexy männliche Fotomodell im Kopf, dass in einem weißen Slip über dem Bildschirm flimmert. Mit dieser Werbung brachte LEVIS damals nicht nur Frauen zum Schwitzen, auch Männer wurden von der Begeisterung für die neue Unterwäsche für den Herren angesteckt. Also hat die Boxershorts wie wir sie heute kennen, ihren Ruhm in gewissem Maße auch der Jeans zu verdanken.

Boxershorts kaufen – auf was muss man achten?

Will man Boxershorts kaufen, spielt als erstes eine wichtige Rolle, unabhängig, ob dem Mann eher luftig und weit geschnittenen Boxershorts zusagen oder er es doch eher bevorzugt das alles stramm sitzt. Auch der Eingriff, damit man notfalls alles berichtigen kann, ist eine Frage des Geschmacks. Beim Material und der damit verbundenen Farbechtheit liegt es daran, was der Mann bevorzugt. Während der eine lieber pflegeleichte Unterwäsche trägt, hat der andere einen Fetisch für Wetlook, Seiden-, Spitzen oder Netzunterwäsche. Hierbei ist eine Farbechtheit nicht unbedingt gegeben, wenn man sich nicht penibel genau an die Pflege- bzw. Wäschepflegeanleitung des Herstellers hält.

Boxershorts: Welche Arten gibt es?

Die weiten Boxershorts: Diese Boxershorts empfehlen sich nur für privaten Freizeitgebrauch. Dabei sollte man auch keine zu engen Hosen tragen, da sich sonst unschöne Stoffwülste unter der Bekleidung abzeichnen können. Wer plant Sport zu treiben, sollte sich für eine engere Variante der Boxershorts entscheiden, da der beste Freund des Mannes mit dieser Unterwäsche garantiert nicht an seinem Platz bleibt.


Die enganliegenden Boxershorts: Mit dieser Unterwäsche bleibt der beste Freund des Mannes auch beim Sport wo er bleiben soll. Dabei liegt es an den Vorlieben des Mannes ob ihm Boxershorts mit kurzem Bein, den sogenannten Retro-Boxershorts oder Pants, mehr zusagen oder ob er doch einen längeren Beinausschnitt wünscht. Daneben gibt es enganliegende Boxershorts mit oder ohne Eingriff. Dank eines Eingriffs lässt sich das beste Stück notfalls noch einmal in seiner Position ausrichten.

Boxershorts: Die Hersteller

Boxershorts werden unter den verschiedensten Mode-Labels vertrieben. Die bekanntesten sind:


- Blueline

- Shorts Funny Boxers

- Svenjoyment

- Collection X

- Spitzenjunge

- Manstore

- Lower East

- Schiesser

Boxershorts: Die Pflege

Baumwoll-Boxershorts können problemlos bei vierzig Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Bei Shorts aus Microfasern kann das anders aussehen, aus diesem Grund sollte man immer einen Blick in die Wäschepflegeanleitung des Herstellers werfen. In der Regel kann bei der Wäschepflege Vollwaschmittel verwendet werden. Auch ein Waschgang bei vierzig bis sechzig Grad sollte kein Problem sein. Nur diese hohen Temperaturen garantieren, dass alle Körperflüssigkeiten aus dem Stoff gehen. Ob Sie ihre Boxershorts, vor allem die mit weiten Schnitt noch bügeln wollen, liegt dabei in Ihrem Ermessen.

Nach oben